Samstag, 23. Mai 2015

Das Hotel Bristol in Saas–Fee wurde 

ZUM FÜNFTEN MAL IN FOLGE MIT 

DEM TRIPADVISOR ZERTIFIKAT 
FÜR EXZELLENZ AUSGEZEICHNET

www.hotel-bristol-saas-fee.ch




Sonntag, 10. Mai 2015


Die Fantastischen Drei ... so viele Weltrekorde sind Weltrekord.

Ein Weltrekord kommt selten allein, zumindest in der Freien Ferienrepublik# 
Saas-Fee. Denn auf dem Mittelallalin erwarten Sie gleich drei faszinierende Weltrekordhalter
1. Metro Alpin, die höchste U-Bahn der Welt, die von der Seilbahnstation Felskinn aus stolze 476 Höhenmeter überwindet.

2. Der Eispavillon, die mit 5500 m³ weltgrösste Eisgrotte, wo Sie faszinierende Einblicke in das Innere der Saaser Gletscher erhalten.

3. Threes!xty, das höchste Drehrestaurant der Welt. Nur etwas macht noch mehr Freude als seine leckere Küche: der einzigartige Ausblick auf unendlich viele Bergriesen.

Allalin, Saas-Fee Bergeweise Berge.
Die Gondelbahn Alpin Express und die höchste U-Bahn der Welt – Metro Alpin – bringen Sie bequem aufs Mittelallalin (3500 m ü. M.), den höchstgelegenen Ausflugspunkt in der Freien Ferienrepublik Saas-Fee – es sei denn, Sie sind sportlich genug, einen unserer 18 Viertausender zu besteigen. Bei guter Fernsicht sind von hier aus der Lago Maggiore, ja sogar in der Nacht die Lichter von Mailand zu sehen. Gleichzeitig erwarten Sie die grösste Eisgrotte der Welt und gleich noch ein Weltrekordhalter: Threes!xty,
das höchste Drehrestaurant der Welt.

Mit Aussicht auf neun Viertausender. Und eine erholsame Nacht.
Die 1984 eröffnete Almagellerhütte auf 2894 m ü. M. empfängt ihre Gäste mit 120 Schlafplätzen, verteilt auf zwei Etagen, und zwei gemütlichen Aufenthaltsräumen. Ein Pavillon bietet Gruppen bis 28 Personen ein separates Ferien-Zuhause. 
Die Hütte ist mit einer eigenen Strom- und Wasserversorgung ausgerüstet und bietet einen traumhaften Ausblick auf die neun Viertausender der Talgegenseite.



Donnerstag, 23. April 2015

Höhenroute hoch über dem Saastal #

Die Wanderung von Gspon nach Saas Grund gehört zu den beliebtesten Höhenrouten im Saastal. Sie ist Teil des "Grossen Walserweges". Hoch über der Schlucht der Saaser Vispa verläuft die Route meist knapp über der Baumgrenze und bietet fantastische Ausblicke auf die Walliser- und Berner-Bergriesen. Höhepunkt ist der erhabene Blick hinüber auf die vergletscherten Viertausender der Michabelgruppe.

Technische Angaben
Startort: Seilbahnstation Gspon
Zielort: Saas Grund
Fahrt mit Bus von Saas Fee nach Stalden und mit der Seilbahn nach Gspon; 
Rückreise mit Bus von Saas Grund nach Saas Fee.
Wanderzeit: 4 h 10
Saison: Juni bis Oktober
Steigung: 430 m Aufstieg und 770 m Abstieg
Kondition: mittelschwer
Verpflegung: Gspon, Heimischgartu, Saas Grund

Beschreibung
Der Ort Stalden markiert die Talgabelung von Saaser- und Mattertal. Von dort fährt die Gondelbahn hinauf in den Sommerort Gspon. Gegen Norden fällt der Blick bis ins Rhônetal nach Visp. Im Süden reicht die Sicht bis weit ins Saasertal zum Monte Moro Pass. Die Höhenroute steigt im ersten Teil leicht an und erreicht bei der Mattwaldalpa ihren höchsten Punkt. Von Heimischgartu mit der kleinen Walser Kapelle fällt der Blick hinunter nach Saas Balen. Ein herrlicher Wanderweg führt, vorbei an der Kapelle St. Josef, weiter Richtung Saas Grund. Im letzten Teil öffnen sich fantastische Ausblicke hinüber auf den gewaltigen Talkessel von Saas Fee und die Gletscherwelt.

www.hotel-bristol-saas-fee.ch 


Mittwoch, 22. April 2015

Klettersteige # im Saastal

Schwindelfreie und geübte Berggänger schätzen im Saastal die Möglichkeit, 
an verschiedenen Orten gesichert "Abenteuer am Fels" zu erleben.

Klettersteige (Via Ferrata) sind durchgehend mit Drahtseilen und an den erforderlichen Stellen mit Leitern gesicherte Routen im Fels. Für sportliche Bergbegeisterte bieten sie eine Zwischenstufe von Bergwandern und Sportklettern. 

Klettersteig Jägihorn, 3206m
Dieser Panorama-Klettersteig im Gebiet Hohsaas bietet Klettersteiggenuss pur und Tiefblicke sowie Weitblicke im Kranz der Saaser Viertausender. Die lange Seilbrücke und die anschliessend anstrengenden senkrechten Wände lassen sich umgehen.

Klettersteig Mittaghorn 3143m
Leicht-mittelschweren Klettersteig im Gebiet xxxxx. Auf dem Gipfel wird man mit einer grossartigen Aussicht im Herzen der Saaser Viertausender belohnt.

Via Ferrata del Lago
Dieser Klettersteig führt vom Almagellertal ins italienische Antronatal
(2-Tages-Tour). 
Bei schönem Wetter sieht man bis zum Lago Maggiore.

Mini-Klettersteig Saas-Grund
Man muss nicht immer gleich hoch hinaus, um das Klettersteig-Feeling zu erleben. Der Mini-Klettersteig befindet sich nur wenige Minuten von der Talstation der Bergbahn in Saas-Grund entfernt.

Klettergarten Furggstalden
Neu sanierter Kinder und Anfängerklettergarten in nicht allzu steilem Gelände. 
Erste Kletterzüge und Abseilen können spielerisch erlernt werden.

www.hotel-bristol-saas-fee.ch


Mittwoch, 15. April 2015

Sommer Aktivitäten Saas-Fee#

Abenteuerwald  auf 1800 m.ü.M 

Auf verschiedenen schwierigen Parcours kann die Natur auf eine neue, nervenkitzelnde Weise erlebt werden. Sich von Baum zu Baum bewegen und verschiedene Hindernisse Hängebrücken,
Tyrolienne und Lianen überwinden.

Einführungs-Parcours (Dauer ca. 15min)
Der Einführungs-Parcours umfasst 9 Hindernisse und ist für alle Benutzer obligatorisch. Der Parcours dient dem Kennenlernen
der Sicherheitsregeln und der Handhabung des Materials. 

Entdeckungs-Parcours (Dauer ca. 1h)
Ein Parcours mit 15 Hindernissen für die kleinen Abenteurer
(ab 1.10m Körpergrösse/ca. ab 5 Jahren). Der Parcours erlaubt es den Kindern zusammen mit ihren Eltern oder einer Begleitperson
die Hindernisse zu bewältigen. 

Der grosse Parcours (Dauer ca. 2h)
Ein Parcours mit 3 verschiedenen Schwierigkeitsgraden für Erwachsene und Kinder (ab 1.40m Körpergrösse/ca. 11 Jahre) 

Die längsten Tyroliennes Europas

Herzstück des Abenteuerwaldes bilden die beiden spektakulären Tyroliennes über die gähnende Feeschlucht. Die Längere misst Adrenalin treibende 280m über Schwindel erregender Höhe.
Die Kürzere, die für den Rückweg gebraucht wird, misst auch noch Respekt einflössende 210m.


... wünscht viel Spaß im Sommerferien - Paradies der Schweiz#

Freitag, 3. April 2015

Sommer Pauschale in Saas-Fee # in den 
Schweizer Alpen inkl. Bergbahnen & Postbusse 

http://www.hotel-bristol-saas-fee.ch/index.php?option=com_content&view=article&id=26&Itemid=485&lang=de

Last Minute Saas-Fee # Ferien in den
Schweizer Alpen inklusive Bergbahnen & Postbusse

http://www.hotel-bristol-saas-fee.ch/index.php?option=com_content&view=article&id=25&Itemid=484&lang=de

Sommerferien inklusive der Bergbahnen und Postbusse 
im Saastal # / ausser Metro Alpin 
... profitieren Sie von diesem und weiteren 
sensationellen Angeboten schon ab der 1 Übernachtung

http://www.hotel-bristol-saas-fee.ch/index.php?option=com_content&view=article&id=4&Itemid=474&lang=de

Ferienwohnung Bristolino in # Saas Fee 

http://www.hotel-bristol-saas-fee.ch/index.php?option=com_content&view=article&id=21&Itemid=515&lang=de

Highlights
3 Weltrekorde
13 Viertausender
350 km Wanderwegnetz
Autofreiheit Saas-Fee
Authentische Bergdörfer
Saas-Fee/Saastal Familien Willkommen Destination

www.hotel-bristol-saas-fee.ch